CallmyApo - die App vom Apotheker für Apotheker
Ersparen Sie Ihren Kunden lästige Wartezeiten und doppelte Wege!

  • Artikel ganz einfach vorbestellen per Smartphone. Der Online-Service Ihrer Stamm-Apotheke vor Ort. Per Foto, Sprachnachricht oder Text.
NEU:
Info
Video

FAqs

Wir haben eine Liste häufig gestellter Fragen zu CallMyApo vorbereitet, jeweils für Apotheker und Kunden:

FAQs für Kunden

Ich habe mich bei der ersten Bestellung für meine Stammapotheke entschieden. Diese möchte ich ändern, weil ich weiß, dass ich heute bei einer anderen Apotheke des Filialverbundes vorbeifahre. Wie mache ich das?

Öffnen Sie CallMyApo auf Ihrem Smartphone. Bevor Sie eine neue Bestellung eingeben, gehen Sie auf die Funktionsleiste der Startseite und wählen das Icon „Einstellungen“. Hier können Sie eine neue Stammapotheke wählen.

Ich möchte gerne aus meiner Smartphone-Galerie Bilder oder alte Rezepte mit CallMyApo versenden können. Geht das?

Nein. Wir wissen, dass viele Apothekenkunden ihre Medikamente im Smartphone "aufbewahren". Das ist smart, weil sie in der Praxis beim Rezept ausstellen präzisere Informationen liefern können. Viele Kunden möchten gerne vor dem Arztbesuch schon eine Bestellung an die Apotheke schicken - das ist verständlich.

Für CallMyApo sind diese Aufnahmen aber leider oft nicht brauchbar, weil die Apotheke durch Änderung der Rabattverträge Ihrer Krankenkasse oft ganz andere Hersteller abgeben muss, oder der Arzt die Dosierung verändert. Ein Trost für alle: Das Foto des frisch ausgestellten Rezeptes aus der App heraus geht viel schneller, als das Blättern in der Smartphone-Galerie. Ein weiterer Grund: CallMyApo will clean bleiben: es bräuchte für diese Funktion Zugriff auf Ihre gespeicherten Bilder. Diesen Zugriff wollen wir uns im Installationsvorgang aus Datenschutzgründen gerne ersparen.

Warum kann ich bei der Installation CallMyApo oder beim Abschicken einer Bestellung von CallMyApo meinen Namen und meine Adresse nicht eingeben?

Weil wir diese Daten nicht benötigen. Auch Ihre Telefonnummer und Bankverbindung brauchen wir nicht. Wir sind der Meinung, dass Ihre sensiblen Daten im Web nichts verloren haben, v.a. wenn diese mit gesundheitsrelevanten Aussagen verknüpft werden. Auf dem Foto, das Sie uns schicken, sind meist alle Informationen enthalten, die wir für die Bearbeitung benötigen.

Warum kann ich das Video auf der CallMyApo-Startseite zwar laden, aber nicht ansehen?

Wahrscheinlich benutzten Sie den Internet Explorer – hier gibt es gelegentlich Darstellungsprobleme. Wählen Sie einen anderen Browser, z.B. Firefox oder Google Chrome.

Warum kann ich ein bereits aufgenommenes Bild nicht in CallMyApo einfügen/hochladen?

Sie können nur mit CallMyApo aufgenommene Fotos versenden. So ist gewährleistet, dass die Bilder die notwendige Auflösung haben, um alles Wichtige erkennen zu können. CallMyApo kann und will nicht auf die gespeicherten Dateien Ihres Smartphones zugreifen.

Warum soll ich bei der Installation von CallMyApo den Zugriff auf die SMS-Funktion erlauben? Sie schicken mir doch keine SMS?

Richtig, wir schicken keine SMS, wir chatten mit Ihnen. So verursacht CallMyApo keine verdeckten Kosten und kommuniziert SSL-verschlüsselt. Aber Sie können SMS schicken: wenn Sie Ihre erhaltene Abholnummer einem Dritten mitteilen wollen, damit dieser die bestellten Arzneimittel für Sie in der Apotheke abholt. Dafür ist der Zugriff auf die SMS-Funktion erforderlich.

Warum will CallMyApo bei der Installation Telefonnummern wählen können?

Wir chatten mit Ihnen und brauchen die Telefonfunktion nicht. So verursacht CallMyApo keine verdeckten Kosten und kommuniziert SSL-verschlüsselt. Sie jedoch können direkt aus CallMyApo heraus Ihre Stammapotheke anrufen, falls es nötig sein sollte - dafür ist Ihre Zustimmung erforderlich.

Wenn ich ein zweites Rezept fotografieren will, bleibt CallMyApo hängen. Was kann ich tun?

Ihr Telefonspeicher ist wahrscheinlich voll und kann das zweite Foto nicht mehr zwischenspeichern. Löschen Sie nicht mehr benötigte Dateien oder speichern Sie diese außerhalb Ihres Smartphones.

Wie kann ich meine Abholnummer an einen Dritten weiterleiten?

Öffnen Sie die abholbereite Bestellung. Rechts oben in der Bedienleiste Ihres Smartphones sehen Sie ein Icon, mit dem Sie die Abholnummer per mail, sms, etc. weiterleiten können. Ein liebevoller Text ist bereits hinterlegt, selbstverständlich können Sie diesen ihrer momentanen Stimmungslage anpassen.

Wie sicher ist die Kommunikation mit der Apotheke über CallMyApo?

CallMyApo kommuniziert nach aktuellem Industriestandard TLS/SSL-verschlüsselt mit Ihrer Stammapotheke. Sensible Daten (Kontaktdaten, Bankverbindung etc.) im Klartext werden nicht erfasst und übertragen. Das kennen Sie vielleicht von Ihrer Versandapotheke, aber nicht von uns. Nach der Abholung oder Stornierung der Bestellung können wir keinen Kontakt mehr mit Ihnen aufnehmen. So sind Sie vor ungewünschten Nachrichten geschützt.

Wieviel Speicherplatz braucht mein Smartphone, wenn ich viel über CallMyApo bestelle?

CallMyApo benötigt für die Installation knapp 7MB freien Speicherplatz auf Ihrem Smartphone. Ihre Bestellungen werden inkl. evtl. Fotos, Texte und Sprachaufnahmen auf Ihrem Smartphone gespeichert; der tatsächlich benötigte Speicherplatz hängt daher von der Anzahl der Bestellungen und deren Anhängen ab. Sie haben aber jederzeit die Möglichkeit, abgeschlossene Bestellungen von Ihrem Smartphone zu löschen (siehe "Archiv" in der App).

FAQs für Apotheker

Beim Tippen des Abholdatums ist mir ein Zahlendreher (10 Oktober statt 01 Januar) passiert. Wie kann ich das vermeiden?

Tippen Sie das Abholdatum zukünftig nicht mehr, sondern verwenden Sie den eingeblendeten Kalender. Der heutige Tag ist blau gekennzeichnet. Pfiffige Alternative: Wählen Sie „sofort abholbereit“ und ändern Sie nur noch die Uhrzeit oder den Tag. Der morgige Tag ist im eingeblendeten Kalender deutlich gekennzeichnet.

Das Minifenster klingelt nicht, wenn ich gleichzeitig Musik aus dem Internetradio höre. Woran liegt das?

Die meisten Browser können sich nicht auf zwei Tonquellen gleichzeitig konzentrieren. Stellen Sie das Internetradio ab. Wenn im Minifenster Umsatz klingelt, ist das ohnehin der schönere Ton.

Ich habe aus Versehen eine Bestellung storniert. Wie kann ich das rückgängig machen?

Gar nicht. Irgendwann mal muss ein Vorgang abgeschlossen sein. Bedienen Sie die Storno-Funktion so sorgfältig wie die BarTotal – Taste in der Kasse.

Ich habe dem Kunden seinen Abholcode mitgeteilt, die Bestellung steht aber immer noch auf „offen“. Was mache ich verkehrt?

Verwenden Sie zum Senden der Abholnummer und –zeit bitte die Funktion „bearbeiten“ im Feld „Abholdaten“ (CallMyApo-Bildschirm links unten). Teilen Sie dem Kunden die Abholnummer nicht als Textnachricht im Chat mit.

Ich kann die Schulungsfilme anwählen, es kommen aber weder Bild noch Ton.

Sie verwenden wahrscheinlich den Internet Explorer. Hier sind Darstellungsprobleme bekannt. Öffnen Sie CallMyApo möglichst mit dem Firefox oder Google Chrome, so sind auch alle anderen Funktionalitäten sichergestellt.

Ich möchte auf meiner Apotheken-Homepage über CallMyApo informieren. Was muss ich beachten?
  • Halten Sie die Texte knapp und präsentieren Sie CallMyApo auf der Startseite. Beispiele: www.optymed.de oder www.koenigapotheken.de. Ihr Homepagedesigner kann sich hier viel kopieren.
  • Den Kundentrailer finden Sie auf Youtube unter http://www.youtube.com/watch?v=Cgrg2ZhMCho oder Sie holen ihn sich incl. Trailerbild von o.g. Adressen.
  • Achten Sie darauf, dass der erste QR-Download-Code räumlich weit genug vom zweiten QR-Konfigurationscode entfernt und die Reihenfolge eindeutig gekennzeichnet ist.
  • Vorlagen für beide Konfigurationscodes finden Sie in Ihrem CallMyApo unter dem Register Verwaltung. Verwenden Sie bitte Ihren eigenen Konfigurationscode!!
Ich möchte mir das CallMyApo-Handbuch ausdrucken. Wo finde ich es?

Gar nicht, denn es gibt kein Handbuch:  Im internen Bereich finden Sie diese FAQ’s und Filme, die die Bedienung von CallMyApo erläutern. Die drei wichtigsten Filme dauern insgesamt ca. 15 Minuten.

Ich warte auf die Antwort von mehreren Kunden und habe deshalb mehrere gleichzeitig Fenster geöffnet. Das ist sehr unübersichtlich.

Finden wir auch. Deshalb sollten Sie nach dem Senden einer Nachricht das Fenster des Kunden immer sofort schließen. Ihr Minifenster meldet sich zuverlässig, wenn eine neue Nachricht eingeht. Klicken Sie auf NEU und genau der Kunde, der gerade geantwortet hat, öffnet sich. Nie war es einfacher, den Überblick zu behalten!

Kann ich dem Kunden noch eine Nachricht schicken, nachdem ich ihm eine Abholcode erteilt habe?

Selbstverständlich. Z.B. für den Fall, dass der Großhandel zugesagte Ware nicht mitschickt, müssen Sie den Kunden ja informieren können. Öffnen Sie die abholbereite Bestellung, unter „Abholdaten“ gehen Sie auf „bearbeiten“, öffnen die alte Abholzeit und setzen eine neue. Mit Abholdaten speichern erhält der Kunde seine neue Abholzeit.

Mein Minifenster klingelt auch, wenn Bestellungen für eine Filiale eingehen. Das stört!

Im Minifenster unter Neu und Offen befinden sich die Filialen in grüner Farbe dargestellt. Wählen Sie die nicht gewünschten Filiale(n) ab.

Warum erscheint bei manchen Kunden kein Name in der Bestellung, obwohl er regelmäßig über CallMyApo bestellt?

Weil einfach noch niemand den Kundennamen abgespeichert hat!  Das sollte eigentlich die erste Tat sein, nachdem das Rezept gelesen wurde. Für alle weiteren Bestellungen merkt sich CallMyApo den Namen.  Manche Apotheken schreiben hinter den Namen sogar noch die Kundennummer aus dem Apothekensystem, damit die Zuordnung in der Kasse einfacher fällt:  Müller, Hans (12345)

WhatsApp ist gratis. Warum soll ich callmyApo benutzen und dafür noch zahlen?

Was die wenigsten WhatsApp Nutzer wissen: sie treten unwiderruflich und weltweit in vollem Umfang die Rechte am übermittelten Bild an Facebook ab. Nach amerFacebook darf damit machen, was es will. So steht es in den AGB's, die jeder WhatsApp Nutzer akzeptiert, aber selten durchgelesen hat. "Das ist doch Angelegenheit des WhatsApp-Nutzers", werden Sie sich vielleicht denken. Weit gefehlt: bietet der Apotheker eine Bestellung per WhatsApp an, so muss er den Nutzer zuvor darauf hinweisen, dass diesem die zu schützenden (weil gesundheits- und personenbezogenen) Bildrechte seines Viagra-Rezept nicht mehr gehören. Ansonsten verstößt der Apotheker gegen das BDSG.CallmyApo dagegen verwendet sichere Übertragungswege und löscht die personenbezogenen Daten nach der Abholung der Ware wieder.

Wie installiere ich das CallMyApo Programm?

Sie müssen kein Programm installieren. Sie brauchen keine besonderen Geräte(ausstattungen). Sie haben bereits alles. Nehmen Sie einen Rechner mit Internetanschluss und Lautsprechern. Wenn nicht schon vorhanden laden Sie sich lediglich den Mozilla-Firefox gratis aus dem Netz herunter, installieren diesen als Standardbrowser und tippen in die Adresszeile www.callmyapo.de/callmyapo und los geht's.

Info für Apotheker

Ihre Kunden werden Sie lieben - vom Apotheker für Apotheker, die App für mehr Service


Kundenbefragungen in Apotheken zeigen deutlich: Das Hauptärgernis ist die mangelnde Lieferfähigkeit. Telefonische Vorbestellungen sind aufwändig, fehlerträchtig und verursachen Stress beim Personal durch Unterbrechung der Arbeitsabläufe.

Wir als Apotheker suchten nach einer innovativen Lösung für dieses Problem.
Unser Ziel war es, Bestellungen für unsere Kunden und Mitarbeiter möglichst sicher, schnell und bequem zu machen.

UNSERE KUNDEN SIND BEGEISTERT!

Welche Voraussetzunden muss meine Apotheke erfüllen?

  • mindestens ein PC-Arbeitsplatz mit Internetzugang und Lautsprechern, damit Sie den Eingang einer Bestellung akustisch wahrnehmen.
  • Die personelle Möglichkeit / Bereitschaft, eine eingehende Bestellung innerhalb 1-2 Minuten beantworten zu können.

Interessiert?

Kontaktieren Sie als VSA Kunde gerne unser Apotheken Service Team der VSA, Telefon: 0 89 - 43 184 184
als Kunde der ALG das Apotheken Service Team der ALG, Telefon: 0 23 63 - 36 31 11

CallmyApo in der Presse

Ausgewählte Presseberichte über CallmyApo

CallmyApo mit dem Deutschen Apothekenpreis ausgezeichnet

Rosenheimer Apotheker in Berlin mit Deutschen Apothekenpreis ausgezeichnet

Am 26.06.2013 wurde im Rahmen des Hauptstadtkongresses in einem feierlichen Festakt in der saarländischen Landesvertretung Berlin erstmalig der mit 10.000 Euro dotierte Deutsche Apothekenpreis verliehen.

Apotheker Thomas Riedrich von den Optymed Apotheken Rosenheim, Apotheker Tobias König von der Anker Apotheke Haar und Softwareentwickler Markus Thielen wurden für Ihr gemeinsames Projekt „CallMyApo“ mit dem 3. Platz des Deutschen Apothekenpreises ausgezeichnet.

Gesucht und prämiert wurden innovative Projekte und beispielhafte Engagements von Apothekern, die die Bedeutung der Vor-Ort-Apotheke als die Instanz der flächen-deckenden Arzneimittelversorgung in Deutschland herausstellen und die Wahrnehmung der Bevölkerung für die Leistungen der Apothekerschaft steigern.

CallMyApo ist eine Smartphone-App, mit welcher innerhalb weniger Sekunden ein Foto eines Rezeptes oder Medikaments zur Vorbestellung in die Apotheke geschickt werden kann. Der Kunde erhält unmittelbar die Rückantwort aus der Apotheke, ob der gewünschte Artikel vorrätig bzw. zu welcher Uhrzeit abholbereit ist.

Kundenbefragungen in Apotheken zeigen ganz deutlich: Das größte Ärgernis ist die mangelnde Lieferbereitschaft. Durch die sich laufend ändernden Rabattverträge der Krankenkassen ist die Vorratshaltung in Apotheken zu einem echten Problem geworden, so Apotheker Riedrich. Also suchten wir nach einer Lösung, um unseren Kunden unnötige Wartezeiten und doppelte Wege zu ersparen. Das Einzigartige an CallMYApo ist die schnelle und einfache Bedienung der App und die sofortige Rückmeldung aus der Apotheke. Auch Download und Installation der App auf dem Smartphone sind über einen QR-Code einfach und anwenderfreundlich gelöst. Der QR-Code ist in den Apotheken erhältlich, oder kann von der Optymed-Homepage abfotografiert werden.

Das Thema Datenschutz war uns bei der Entwicklung besonders wichtig, betont Riedrich, denn schliesslich sollen die sensiblen Informationen rund um das Thema Gesundheit dort bleiben, wo sie hingehören - beim Patienten. Um CallMyApo nutzen zu können, müssen keinerlei persönliche Daten angeben werden. Es werden ausschliesslich Foto-, Sprach- oder Textdokumente übermittelt, welche nach dem augenblicklich höchstem Sicherheitsstandard TLS-verschlüsselt sind.

"Es freut mich, dass unsere Lösung mit dieser Auszeichnung nun auch die Anerkennung aus der Apothekenbranche erfährt. Auch unsere Kunden sind begeistert, denn seit Einführung der App zu Jahresbeginn wurde der innovative Service bereits über 400mal in Anspruch genommen.", freut sich Riedrich.

Das sagen unsere Kunden

  • Frank Wilm

    Super geniale App. 
    Direkt beim Dok. Foto vom Rezept aufnehmen und absenden. Autom. Erinnerung wenn abholbereit.

  • Melan8912

    Rezept fotografieren, senden, fertig! Klappt super und ist supereinfach zu bedienen. 
    PERFEKT

  • Burli110

    Genial. Endlich schnell und unkompliziert Apothekenbestellungen aufgeben. Super App!

  • Angelika D.

    Superpraktisch! Auch für Smartphoneneulinge wie mich leicht verständlich. Einfach, praktisch, schnell und gut!

  • Susanne E.

    Sehr praktisch. Diese App tut was sie soll und das ohne unnötigen Schnickschnack. Sehr intuitiv: einfach Rezept mit der App fotografieren, auf BESTELLEN klicken. Kurz darauf kommt die Rückmeldung, wann ich die Arznei abholen kann. Nie mehr umsonst zur Apotheke, weil ein Medikament nicht vorrätig ist - perfekt!

Kontakt

Vertrieb VSA-Kunden

Apotheken Service Team der VSA, Telefon: 0 89 - 43 184 184


ALG-Kunden

Apotheken Service Team der ALG, Telefon: 0 23 63 -36 31 11


Die callMyApo UG erreichen Sie unter:

Email: info@callmyapo.de
Telefon: 08036 304062
Fax: 08036 304061
Anschrift: CallMyApo UG (haftungsbeschränkt)
Landlweg 51
83071 Stephanskirchen

Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Impressum

CallMyApo ist ein Angebot der CallMyApo UG (haftungsbeschränkt).

Sitz: Stephanskirchen
Registergericht: Amtsgericht Traunstein HRBN23047
Geschäftsführer: Thomas Riedrich
UID: DE291838272

Anschrift:

Landlweg 51
83071 Stephanskirchen
Tel.: 08036 304062
Fax: 08036 304061
www.callmyapo.de
info@callmyapo.de

Datenschutzerklärung

der Firma CallMyApo UG (haftungsbeschränkt), Landlweg 51, 83071 Stephanskirchen

Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten

Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.

Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung regelmäßig innerhalb von einer Woche gelöscht.

Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung/Marktforschung sowie zur Gestaltung unserer Dienste nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung.

Eine Angabe der Verarbeitungszwecke erfolgt an den entsprechenden Stellen unserer Websites und unterliegt keiner nachträglichen Änderung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

Verwendung von Cookies

Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren.

Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken.

Die Datensätze enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere unten genannten Adressen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Über uns

Dies ist die Datenschutzerklärung der Firma CallMyApo UG (haftungsbeschränkt), Landslweg 51, 83071 Stephanskirchen. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich gerne direkt per Post oder E-Mail an uns.